header

So will ich leben

eigenbestimmt - umsorgt - mittendrin

HausHagen Immobilien GbR

Slider

Private Altersvorsorge

Haus Hagen soll nicht nur pflegenden und zu pflegenden Menschen dienlich sein, es soll auch die Möglichkeit bieten in eine wertbeständige Anlage zu investieren.

Die Idee

Wohnen in einer beherrschbaren Wohnung, in alt bekannter Umgebung, mitten im Ort, umsorgt und mit Hilfe nach Bedarf

Die Bauherrengemeinschaft

"so lange wie möglich selbstständig und eigenbestimmt leben, im bekannten Umfeld, mitten in Sudhagen, bis zum Schluss. Das möchten wir ermöglichen."
H. Hüllmann, M. Wolke, G. Drilling

So möchte ich leben Blick von der Kirche aus Die Bauherrengemeinschaft

Navigation

Inhalt

Reihenhäuser

Die 4 hochwertig ausgestatteten Reihenhäuser sind jeweils ein kleines Reich für sich. Sie verfügen über eine eigene Terrasse und einen eigenen Gartenanteil. Das barrierefreie Erdgeschoss ist für zwei Personen mit 80 qm perfekt altengerecht konzipiert. Im Obergeschoss stehen weitere 45 qm Fläche als Erweiterung zur Verfügung. Hier können zwei weitere Zimmer je nach Bedarf als Kinder-/Arbeits-/Gäste- oder Fernsehzimmer genutzt werden. Ein zweites Duschbad kann jederzeit installiert werden. Ein großer Abstellraum im Obergeschoss schafft Raum für Wäsche, Technik und mehr. Die zentrale Lage im Ort mit unmittelbarer Nähe zum Versorger bietet beste Voraussetzungen für eine möglichst lange selbständige und selbstbestimmte Lebensweise. Die räumliche Nähe zur Wohngemeinschaft im Haus 1, der Tagespflege gleich nebenan und ein umfangreiches Dienstleistungsangebot bieten eine klare Perspektive beim Eintreten einer Pflegebedürftigkeit. Aufgrund des großzügigen Raumangebotes lässt sich im Reihenhaus auch privat organisierte Pflege einfach realisieren. Jedes Reihenhaus verfügt über zwei Stellplätze in nächster Nähe. PKW-Verkehr direkt vor den Häusern ist - außer Be- und Entladeverkehr - nicht vorgesehen.

Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir persönlich für Sie bereit:

Meinolf Wolke
Tel.: 05250 933 201

oder nutzen Sie unseren Rückfragebogen